E-Government – ein digitaler Stammtisch

E-Government

Als Gast bei unserem Digitalen Stammtisch zumThema E-Government hat Frau Ministerialrätin Dr. Elisabeth Hechl vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz die TeilnehmerInnen in einem sehr persönlichen und sympathischen Impulsvortrag auf das Thema  E-Government eingestimmt.
Fazit: Auch für ältere Menschen wird es immer wichtiger,  sich mit den digitalen Medien auseinanderzusetzen.

Bürgerkarte und Handysignatur

Die Kommunikation mit Ämtern und Behörden wird zunehmend digitalisiert. Bald schon könnte der persönliche Amtsweg die Ausnahme sein.

Für die elektronische Kommunikation mit Ämtern und Behörden brauchen Sie eine Bürgerkarte bzw. Handysignatur.

signieren heißt unterschreiben. Die Handysignatur ist eine rechtsgültige elektronische Unterschrift im Internet . Sie ist der handgeschriebenen Unterschrift gleichgestellt. Mit einer Transaktionsnummer (TAN), die an Ihr Mobiltelefonnummer geschickt wird, bestätigen Sie Ihre elektronische Unterschrift und sind damit doppelt gesichert …

Aktivierung und Nutzung der Handysignatur sind kostenlos.

Möglichkeiten der Verwendung der Handysignatur

Die aktuellen Verwendungsmöglichkeiten der Handysignatur findet man unter
www.buergerkarte.at

Hier ein paar Beispiele:
– Grabverlängerungen
– Hundeanmeldung
– Antrag auf Pflegegelderhöhung
– Verlustmeldung
– verlorene Gegenstände auf Fundamt online suchen
– Volksbegehren unterzeichnen
– Wahlarztrechnungen bei der Krankenkasse einreichen
– fliegende Wahlkommission beantragen
– Wahlkarte bestellen
– und vieles mehr …

Handysignatur – die Registrierung

In ganz Österreich gibt es viele Möglichkeiten, sich für die Handysignatur zu registrieren:

mit einem FinanzOnline-Zugang können Sie die Registrierung bequem von zuhause aus erledigen
– persönlich bei zahlreichen Registrierungsstellen wie
– Ämtern der Landesregierungen,
– Wiener Bezirksämtern
– Bezirkshauptmannschaften
– Gemeinden
– Finanzämtern
– Banken
– Arbeiterkammer, GKK, PVA und SVA

Mit der Handysignatur private Dienste online kündigen

Auch in der Privatwirtschaft  findet die Handysignatur breite Anwendung.

Auf www.online-kuendigen.at
kann man über 3.000 Dienste mit der Handysignatur elektronisch kündigen, wie
– Zeitschriftenabbos
– die Mitgliedschaft im Fitnesscenter
– eine Versicherung
– eine Vereinsmitgliedschaft
– und vieles mehr

Wie die Anmeldung mit der Handysignatur funktioniert, zeigt uns Karin im Video am Beispiel der ELektronischen GesundheitsAkte ELGA.

www.help.gv.at

Das Internetportal help.gv.at ist ein Führer durch die österreichische Behördenlandschaft.
Dort findet man zahlreiche Formulare von A bis Z, die man mit der Handysignatur signieren und online versenden kann. Manche Service-Gebühren werden billiger, wenn der Antrag online gestellt und abgewickelt wird.

wien.gv.at

Im virtuellen Amt der Stadt Wien wien.gv.at/amtshelfer/
kann man etwa das Parkpickerl online beantragen oder nachschauen, wie viele Menschen gerade auf den Wiener Passämtern warten …

Fazit: E-Government  spart uns allen und auch dem Staat und den Beamtinnen Zeit, Nerven und Kosten.

 

 

Geschichten übers Alter

Am 19. März haben die Journalismus-Studierenden an der FHWien der WKW ihr Projekt OIDA – Geschichten übers Alter vorgestellt. Wir ZWEI IM BILD waren dabei. Hier könnt ihr unseren Bericht von den Highlights der Präsentation nachlesen!

„Geschichten übers Alter“ weiterlesen

Reisebuchung im Internet

Reiseplattformen und Reisebuchungen  im Internet

Unser zweiter Online-Stammtisch hatte das Thema Reisen und das Internet zum Inhalt. Der Fokus lag speziell auf Seniorenreisen. Wir ZWEI IM BILD haben den Teilnehmer/innen  gezeigt, wie sie sich im Internet über Reisziele informieren, Preise vergleichen und ein Schnäppchen buchen können. Unser spezieller Gast, Mag. Niki Pacher, hat uns dabei tatkräftig unterstützt und wichtige Informationen beigetragen.

„Reisebuchung im Internet“ weiterlesen

Digitaler Stammtisch zum Thema „sicheres Passwort“

Digitaler Stammtisch zum Thema Sicheres Passwort

Ein sicheres Passwort gibt Sicherheit im Internet

Bei unserem ersten Digitalen Stammtisch drehte sich alles um das Thema Sicheres Passwort.
Wollen auch Sie im Internet sicher unterwegs sein?
Dann lesen Sie mehr!

„Digitaler Stammtisch zum Thema „sicheres Passwort““ weiterlesen

Medienkompetenz Unicut/OKTO-TV

Medienkompetenz

Folge von Do, 25.01.2018

Der Begriff „Medienkompetenz“ gewinnt immer mehr an Bedeutung, denn eine Welt ohne Medien ist undenkbar geworden. Während „Digital Natives“ mit digitalen Medien aufwachsen, versucht die ältere Generation den Anschluss an die Medienwelt im Zeitalter der Digitalisierung nicht zu verlieren.

Das Team von UniCut spürt der digitalen Medienkompetenz für alt und jung nach und spricht mit „Digital Strategist“ Lena Doppel über Chancen und Herausforderungen im Umgang mit sozialen Medien.

Ein Besuch beim Senioren Colleg sowie in zwei Grundschulen beleuchtet den Nutzen und die Risiken von digitalen Medien im Alltag sowie im Unterricht und bei Kindern.
Hier zum Nachschauen:  https://okto.tv/de/oktothek/episode/20032

 

Im Gartenpark von Yves Saint Laurent in Marrakesch (Marokko)

 Der Jardin Majorelle in Marrakesch

Hohe Mauern umgeben den Jardin Majorelle in Marrakesch; Palmen blinzeln einladend über die Mauer.

Eine gute Stunde müssen wir anstehen, bevor wir in den Park von Yves Saint Laurent eingelassen werden. Der bekannte französische Modeschöpfer hat im Jardin Majorelle seine letzte Ruhestätte gefunden. Er hat den Garten 1980 gekauft. Der Name, Jardin Majorelle, erinnert an den sonst längst vergessenen Maler Jacques Majorelle, der den Garten 1923 im damals französisch besetzten Marokko angelegt hat.

„Im Gartenpark von Yves Saint Laurent in Marrakesch (Marokko)“ weiterlesen

Zu Besuch in André Hellers marokkanischem Garten

Garten Anima in Marrakesch

„Die Europäer haben die Uhr,
aber die Afrikaner haben die Zeit.“
Sprichwort aus Afrika

Wir tauchen ein in die Stille eines prachtvollen Gartens, wie in ein Paradies. Noch vor wenigen Jahren war hier unfruchtbare Erde. Keine Pflanze, kein Grashalm – nur der Ausblick auf das Atlasgebirge. Wir werden hineingezogen in ein Steinlabyrinth, nähern uns Runde um Runde ihrem Zentrum. Dabei zentrieren wir auch unsere Gedanken und gehen mit freiem Kopf weiter.
Das Tor zum eigentlichen Anima-Garten lädt uns ein – wir öffnen eine kleine Tür und betreten das üppige und prachtvolle Grün. Vogelgezwitscher – Blätterrauschen – sonst Stille …

„Zu Besuch in André Hellers marokkanischem Garten“ weiterlesen

Pflege für die gestresste Haut

Hautprobleme

Wer von uns möchte nicht seine Hautprobleme loswerden und der Welt ein strahlendes, gut genährtes und möglichst makelloses Hautbild präsentieren? Aber da  sind leider diese Fältchen oder gar Falten, die  unser wahres Alter verraten. Oder die Rötungen auf der Nase und im angrenzenden Wangenbereich. Dann auch noch vielleicht die eine oder andere Narbe, die das Leben uns ins Gesicht oder auf den Körper gemalt  hat. All das wollen und brauchen wir genau gar nicht!

Bellanorm Hautpflege

ZWEI IM BILD haben deshalb Frau Dr. Erika Pilz vor die Webcam gebeten, denn diese wunderbare Ärztin hat im Rahmen ihrer langjährigen Praxis spezielle Hautcremen entwickelt, die  Hautproblemen Abhilfe  schaffen und geschädigte Haut in ihrem Heilungsprozess unterstützen.

„Pflege für die gestresste Haut“ weiterlesen

Gepflegt in die Ballnacht

Webinar: Beautytipps für Ballköniginnen

Kosmetikerin und Visagistin Ferry Wasshuber verrät ihre Beautytipps für Ballköniginnen, denn die Hautpflege und andere Vorbereitungen dürfen in den Tagen vor einer Ballnacht nicht zu kurz kommen. 

„Gepflegt in die Ballnacht“ weiterlesen

Stille, aber nicht einsame Nacht

Ältere Menschen leiden oft in der besinnlichen Zeit des Jahres ganz besonders unter Einsamkeit. Einsam kann man aber auch in einer bestehen-den Beziehung sein.

Doch mit anderen Augen betrachtet, kann das Alleinsein an den Feiertagen zu einem Fest der Selbstliebe werden.

„Stille, aber nicht einsame Nacht“ weiterlesen

Webinar „Kinderpatenschaften“ verpasst?

Kinderpatenschaften für
Africa Amini Alama

Im Video Kinderpatenschaften Africa Amini Alama sprechen ZWEI-IM-BILD mit DDr. Christine Wallner, der „weißen Heilerin“ und Gründerin von AAA, sowie ihren MitarbeiterInnen Johanna Auer und Michael Mangl.

Kinderpatenschaften für AAA sind übrigens eine sehr gute Möglichkeit, Spendengeld sinnvoll und seriös anzulegen und dabei Steuern zu sparen. Man weiß außerdem genau, für wen man spendet und was genau mit dem Geld geschieht.

ÜBRIGENS: Karin Niederhofer von ZWEI-IM-BILD war auf einer wunderschönen Reise in Tansania und konnte sich vor Ort von der Arbeit von AAA überzeugen.

„Webinar „Kinderpatenschaften“ verpasst?“ weiterlesen

Mama Alama DDr. Christine Wallner bei ZWEI-IM-BILD

Christine Wallner von Africa Amini Alama bei ZWEI-IM-BILD

Zu unserem nächsten Webinar am 30. November um 18 Uhr dürfen wir die „weiße Heilerin“ Frau DDr. Christine Wallner persönlich begrüßen. Vielen Menschen ist sie aus dem Fernsehen (zum Beispiel als Gast bei „Vera“) und von ihrem Buch „Mama Alama“ bekannt.

„Mama Alama DDr. Christine Wallner bei ZWEI-IM-BILD“ weiterlesen

Webinar über ätherische Öle verpasst?

Ätherische Öle
Wertvolle Kräfte und Säfte der Natur

Ihr habt unser Webinar über ätherische Öle verpasst? Ihr wollt aber trotzdem mehr über die wertvollen Kräfte und Säfte der Natur erfahren? Dann könnt ihr das Webinar hier ansehen. Und zwar, wann ihr wollt und wo ihr wollt.

Webinar-Thema: Ätherische Öle
Webinar-Gast: Birgit Duda-Rührlinger
Webinar-Moderation: ZWEI-IM-BILD

Wer im Anschluss an das Video mehr erfahren will, findet weitere Informationen unter
www.mydoterra.com/birgitduda

Webinar Ätherische Öle auf YouTube

Mit der Kraft der Natur: ätherische Öle

Ätherische Öle

Schöne Bilder sagen mehr als viele Worte. Wir lasse. diesmal die Fotos der ätherischen Öle von doTERRA für sich sprechen. Das erste gemeinsame Webinar von ZWEI-IM-BILD “ findet am 21. 11. 2017 um 19:00 zum Thema „Ätherische Öle statt. Es ist wie alle unsere Webinare ist für die TeilnehmerInnen kostenlos.

„Mit der Kraft der Natur: ätherische Öle“ weiterlesen

ZWEI-IM-BILD gegen den Strom

EMS-Training bei Stromwerk Wien

Nach unserer Heilfastenwoche in Schärding sind wir voll motiviert, etwas für unseren Körper zu tun. Wir ZWEI-IM-BILD fühlen uns noch längst nicht zu alt, alles Neue, in das wir hineinlaufen (oder eher zufällig hineinstolpern), unbedingt ausprobieren zu wollen. Unser neuester Plan: Wir wollen wissen, ob es das EMS-Training auch wirklich bringt.

Falls ihr noch niemals  etwas von EMS-Training gehört habt, ist es hier und heute höchste Zeit, das nachzuholen.
Hier habt ihr eine kleine Lektion …

„ZWEI-IM-BILD gegen den Strom“ weiterlesen