ZWEI-IM-BILD

Webinare

Online-Stammtisch Digitaler Nachlass










Beim fünften Online-Stammtisch von ZWEI-IM-BILD ging es um das Thema Digitaler Nachlass. Wer seinen Nachlass regelt, sollte dabei auch auf das digitale „Vermächtnis“ nicht vergessen ...

Am Stammtisch wurden folgende Fragen erörtert:

  • Digitaler Nachlass: Was ist das eigentlich?/Was zählt dazu?
  • Wie ist die Rechtslage?
  • Wie trifft man Vorsorge für den digitalen Nachlass?
  • Wie hält man sein digitales Vermächtnis fest?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, sein digitalen „Testament“ zu hinterlegen?


Hilfreiche Tipps gab es auch zum Thema Passwortsicherheit:

  • Wie mache ich meine Passwörter noch sicherer?
  • Wie kann ich eine Vielzahl von unterschiedlichen Passwörtern sinnvoll reduzieren?
  • Wie verwalte ich meine Passwörter richtig, sodass Erben im Todesfall darauf zugreifen können?


Warum ist die Vorsorge für den digitalen Nachlass wichtig?

Wenn die Erben die Zugangsdaten zu den Internet-Accounts des Verstorbenen nicht kennen, können sie darauf nicht zugreifen. Trotzdem sind sie verpflichtet, Kosten für laufende Verträge und Geschäfte zu übernehmen, wie zum Beispiel ein Online-Zeitschriftenabo, Einkäufe in Online-Shops oder eine bereits gebuchte Reise.

Andererseits erben sie aber auch das digitale Vermögen. Dazu zählen die auf Geräten (Computer, Tablet, Smartphone) und Datenträgern (externe Festplatte, USB-Stick) gespeicherten Daten wie Fotos, Videos, Filme, Musikdateien, E-Books …

Zum digitalen Vermögen einer Person zählt aber auch der Online-Nachlass: Dazu gehören z. B. Urheberrechte (sie bestehen noch 70 Jahre nach dem Ableben des Urhebers weiter und gehen auf die Erben über) oder Guthaben auf Spieleportalen, bei Bezahldiensten (z. B. Paypal) etc.

Wenn Sie den Online-Stammtisch zum Thema Digitaler Nachlass versäumt haben,  kein Problem: Sie können alles in der Video-Aufzeichnung nachsehen. Einfach das Vimeo-Video am Beginn der Seite anklicken!


Weitere nützliche Links: 

ISPA Leitfaden digitaler Nachlass


Hier kann man ein Passwort auf Sicherheit überprüfen: 

www.checkdeinpasswort.de